Gefühle lesen


Foto: GnosisFacialis
Institut für Mimik- und Verhaltensforschung


Auf Tessarakts Blog hab ich einen interessanten Test zur Benennung von via Mimik gezeigten Emotionen entdeckt.

Mein Ergebnis für die Option "klassisch":
Sie haben 21 Affekte richtig erkannt.

Damit haben Sie ein besseres Ergebnis erzielt, als 76 Prozent der bisherigen Teilnehmer.


Ich habe wohl nur die Hälfte der Angst-, Trauer-, Verachtungsmimiken erkannt, aber Freude, Ekel und Überraschung immer.

Und:

71 Prozent der bisherigen Teilnehmer haben weniger Überraschung-Affekte erkannt als Sie.
[..] 20 Prozent der bisherigen Teilnehmer haben weniger Trauer-Affekte erkannt als Sie.


Hm. Was sagt mir das jetzt? Dass ich besser als andere erkenne, wenn jemand überrascht ist, aber schlechter, wenn er traurig ist?

Ich glaube, es sagt mir hauptsächlich eines: die Bilder-Sets sind extrem unterschiedlich. Als ich nämlich die Option "Neue" gewählt habe, bekam ich folgendes Ergebnis:

Sie haben 16 Affekte richtig erkannt.

Damit haben Sie ein besseres Ergebnis erzielt, als 25 Prozent der bisherigen Teilnehmer.


Daher: nicht überbewerten, die Ergebnisse.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Jens says:

    Vor allem dürften die einem dann auch gerne mal zeigen, was welches Bild denn nun darstellen soll. Gerade nochmal gemacht, und keinerlei Angst oder Ekel richtig erkannt. Und das ist ja wohl auch beides total situationsbezogen.

  2. Martina Diel says:

    Ekel finde ich sehr einfach - da ist fast immer die Nase gerümpft. ;-)

  3. Jens says:

    BTW: Deine Trackback-Benachrichtigungen scheinen nicht zu funktionieren ...

  4. Martina Diel says:

    Hm...du hast keine von mir bekommen? Oder du kannst nicht approven?

  5. Jens says:

    Hab keinen Trackback bekommen ...

  6. Michael says:

    ich konnte es mir nicht verkneifen... im klassischen Bereich habe ich insgesamt ein besseres Ergebnis als 66% aller bisherigen Teilnehmer erzielt. Witzigerweise waren aber in den Einzeldisziplinen bis auf "Angst" (52%), Trauer (53%) und "Überraschung" (71%) nur jeweils 20-30% schlechter.

    Ich habe im übrigen folgende Kombination eingegeben:

    TÜÜFVFVÜWÜTWWVEEFETVAAWVEVFÜ (ist jeweils der Anfangsbuchstabe der Wertung)

  7. Thilde says:

    Verkneifen sollst du es dir auch nicht - ich will ja Kommentare :-)


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5