Ausflug ins Cockpit



Am Samstag waren wir in Sinsheim im Technikmuseum, nachdem ich schon seit Jahren jedes Mal, wenn wir auf der Autobahn dran vorbeifahren, zu Martin sage "da müssen wir auch mal hin".
Mir wird nicht so leicht schlecht, nicht im "high speed catamaran" nach Heron Island, nicht bei Turbulenzen im Flugzeug, auch nicht, wenn es eine Twin Otter ist. ;-) Aber nach dem Aufstieg eine steile Wendeltreppe hoch, erst durch die Ausstellungshalle, vom Dach weiter hoch in die Concorde, und dann schräg hoch nach vorne ins Cockpit, da war es mir doch ein wenig schuggelich. He, 30 Meter ist verdammt hoch!



Fast noch mehr beeindruckt hat mich aber die Tupolev TU 144, in die wir dann als nächstes reingeklettert sind.



Tja, leider war ich nicht gut genug zu Fuss, um mir beide Ausstellungshallen komplett anzuschauen, und so muss ich mir den Teil der Ausstellung mit den Loks und den klassischen Oldtimern für ein andermal aufheben.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Waszszaf says:

    Die Concorde und vor allem die Tu sind leider so klein. Dauerhaft gebückt stehen macht nicht so viel Spaß.

    Und das Schwanken da oben... mannomann.

    Aber schön war es. :-)

  2. Martina Diel says:

    Gebückt stehen musste ich nicht, aber das Schwanken fand ich auch ein wenig irritierend. Ich hab fast erwartet, dass es jeden Moment krrrkkrrkk macht und das Ganze ein paar Meter in die Tiefe rutscht.
    Ich habe wohl ein zuviele schlechte Filme gesehen ;-)

  3. Waszszaf says:

    Und anschließend mußt du (war das in Sinsheim irgendwo oder später mal im Fernsehen?) mal sehen, wie die Concorde nach Sinsheim gebracht und aufgestellt worden ist.

    Die haben die also mit mehreren großen Kränen dort aufgerichtet und aus dem Cockpit heraus winkt jemand. Brrr. Nix für mich.

  4. Martina Diel says:

    Ein Video zum Transport haben sie dort in der Ausstellungshalle als Endlosschleife laufen, hab ich mir gerne nochmal angesehen. Ich habe es aber damals auch im Fernsehen verfolgt - ich schau doch so gerne Reportagen, und ich glaube, das war damals sogar in den Nachrichten.

  5. Martin says:

    Im Museum gabs einen Film über den Transport der Tupolev von Moskau nach Sinsheim. Unter einer Brücke waren noch 2cm Platz - aber es hat gereicht ;-)


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5