Bastos

Gestern abend waren wir zum Geburtstagsessen im Bastos - eine sehr gute Idee!
Der Laden ist angenehm - er hat ein bisschen das 70er Jahre-Ambiente einer Lounge, hat aber auch normal hohe Tische und bequeme Sitzbänke, wenn man was essen will.

Und die Lasagne war die leckerste überhaupt meines jetzt vierzigjährigen Lebens:
Würziger Schafskäse, genau die richtige Menge Blattspinat, fruchtige Tomatensauce und eine goldbraune Käsekruste obendrauf - mjamm, besser geht es nicht.

Eine echte Alternative zu den Kneipen in Bockenheim, in denen wir sonst regelmäßig sind: Diesseits, Albatros, Casablanca, Stattcafe, Plazz, Arche Nova oder Abendmahl.

Trackbacks

  1. Von der Männer-WG zur Einbauküche

    Männer-Studi-WG - ja, das sind die Assoziationen, die mir am ehesten kommen, wenn ich mir unsere Küche anschaue, wie sie derzeit (noch) aussieht: von irgendwelchen Tanten/Grosseltern/sonstwem geerbte weiße Resopalmöbel aus den 60er Jahren, keine durchgän

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

    No comments


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5