Verkäufer

Autoverkäufer sind ne ganz spezielle Species.

Was sie alle können:
  • Angebote machen

  • Smalltalk machen

  • Telefonieren

  • Kaffee servieren
Was nur wenige können:
  • sich an mündlich ausgesprochene, dennoch verbindliche Angebote auch erinnern

  • Termine auf weniger als eine halbe Stunde genau einhalten

  • Steigerungsstufe: rechtzeitig rote Nummernschilder besorgen für den Probefahrt-Termin, den der Kunde vor einer Woche ausgemacht hat

  • Mails lesen
Was sie gar nicht können:
  • Mails beantworten

  • sich merken, dass Martin nicht Herr Diel ist und ich nicht Frau Kaiser
Trotz aller Schwierigkeiten haben wir heute morgen den Kaufvertrag für einen noch fast jungfräulichen, akoyasilber-metallic-farbenen A2 unterschrieben, bzw. Martin hat. So richtig auf Teufel komm raus gefeilscht haben wir nicht, aber immerhin doch etwas mehr als Händlereinkaufswert gemäß Gutachter für den geerbten A6 rausgeholt, ein CD-Radio statt des Cassetten-Radios und die Zulassung für umme on top bekommen.

Nächste Woche ist es dann soweit, wir tauschen wir den A6 gegen das neue Gefährt aus - und erleben hoffentlich nicht wieder so ein Desaster wie mit dem Nissan im letzten Jahr.

Und so in etwa schaut er aus:



Stay tuned. :-)

Trackbacks

  1. Wartezimmer

    Neulich auf der Autobahn ist mir das erste Mal in mehr als 22 Jahren Fahrpraxis ein Stein gegen die Windschutzscheibe geschleudert worden. Ein gar nicht so lautes Tock und schon war die Macke da - klein, aber die stumme Drohung aussendend "ich werde größ

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Codo says:

    ui gut muss ich den nicht fahren. Der sieht ja schrecklich aus. Hoffe das sieht man von innen nicht (der Vorteil am Smart - aussen haesslich, aber wenn man drin sitzt, merkt man das nicht 8-)

    Wärt Ihr mal zu einer Autoverkäuferin gegangen. Die hat bei uns E-Mails schnell beantwortet, wusste wer Herr Rubischon, Frau Rubischon bzw. Herr Rieder ist. Haette problemlos eine Probefahrt eingerichtet (hier brauchts dafuer kein spezielles Nummernschild, man faehrt einfach).

    Und als Special - die Verkäuferin ist inzwischen eine treue Leserin unseres Blogs :-))))

  2. Martina Diel says:

    Ich finde nicht, dass er hässlich ist - der Smart aber schon, ja :-)

    Autoverkäufer*innen* hab ich bei unseren ganzen Probefahrten sehr wenige gesehen, eigentlich nur eine... aber die war mit anderen Kunden beschäftigt.

    Dass eure Autoverkäuferin sogar eure 3er-Konstellation kapiert, finde ich allerdings beachtlich. Chapeau!

  3. Martin says:

    Hallo? Der A2 ist kein bisschen hässlich. Ein echter Audi - und das als Kleinwagen. Was will man mehr?


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5