Aus dem Gift-Regal

Gefunden bei Trillian: Zehn Kuriositäten aus meinem Bücherregal - Bücher, die irgendwie besonders/ unerwartet/ merkwürdig/ exotisch oder gar abseitig sind und/oder die ich nie gelesen habe.

Die echt fiesen Sachen sind schon via Amazon Marketplace, Booklooker, Buchticket.de (heute Tauschticket.de) oder Bookcrossing aus meinem Bücherregal verschwunden.
So bleiben noch diese:
  1. Kurt Seelmann - Woher kommen die kleinen Buben und Mädchen? - Dieses Buch aus dem Jahre 1969 hat mir meine Mutter im Alter von 6 oder 7 Jahren in die Hand gedrückt - statt Aufklärung.

  2. Das Brewer Dictionary of Phrase & Fable - Sehr angenehme Lektüre für immer mal wieder zwischendurch.

  3. Ein signiertes Exemplar von Helmut Berschins Deutschland im Spiegel der französischen Literatur aus dem Jahre 1992 - Ich war Hiwi bei Professor Berschin und habe einen guten Teil der Tipparbeiten für dieses Buch geleistet - damals lief das noch so, dass 5 1/4 Zoll-Disketten per Post hin- und hergeschickt wurden. Das Gratisexemplar hab ich mir also redlich verdient. ;-)

  4. M - Der sinnliche Mann - Ein bisschen angestaubt - aber lustige Lektüre, nicht nur für Männer (Das Gegenstück, "Die sinnliche Frau" ist leider saudämlich - da werden so Tipps gegeben wie: "Behalten Sie bloss im Bett ihr Makeup drauf - das wollen Sie doch nicht wirklich, dass Ihr Freund Sie ohne Wimperntusche sieht, oder?")

  5. Helge Eckerts Gedichtband Wie machst du diese Scheinwerferaugen? aus dem Jahre 1984 - im Selbstverlag erschienener Gedichtband eines Freundes einer langjährigen Schul- und Studienfreundin, handsigniert vom Autor

  6. Arne Piewitz - Ich war der Märchenprinz - Die männliche Antwort auf die Bibel der Lila-Latzhosen-Fraktion Der Tod des Märchenprinzen. Very much Eighties, das gebe ich gerne zu ;-)

  7. Franz Werfel - Die vierzig Tage des Musa Dagh - Hab ich aus irgendeinem Grunde noch nicht gelesen, aber schon im "Gelesen"-Regal stehen. Muss ich unbedingt ändern (den Status, nicht den Standort)

  8. Tolkiens Silmarillion - Hab ich mal geschenkt bekommen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das wirklich je lesen werde.

  9. Die Dissertation eines Ex mit dem Titel Untersuchung zum Einfluss eines geschützten Methionin-Supplements auf verschiedene Leistungsmerkmale bei Milchkühen

  10. eine Neues Testament in englischer Sprache im Format 7cm x 11cm, herausgegeben von der American Bible Society und mit einem Faksimile-Vorwort von Franklin D. Roosevelt "to all who serve in the armed forces of the United States"

Ich tu es Christine gleich und zerbreche mir jetzt nicht den Kopf, wem ich das Stöckchen zuwerfen könnte - wer immer es apportieren mag, kriegt einen Hundekuchen von mir.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

    No comments


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5