Namen

Friday, March 31. 2006
Das ist genau die Sorte Spielerei, die ich mag - gefunden bei Kris:

Selber ausprobieren geht hier

Quell der Freude

Thursday, March 30. 2006
OpenBC ist lustig - es vereinigt das Beste aus allen Welten:

Es gibt knallige Fotos zu sehen wie im Web, Trolle treiben ihr Unwesen wie im Usenet. Und auch der Zwiebelfisch-Anteil in mir wird befriedigt:



Da frag ich mich doch: was mag Erfahrungspotential sein?
Das Potential, Erfahrungen zu sammeln, also die moderne Form von "Ich bin zu allem bereit, aber nur zu wenigem auserwählt"?
Oder eher die Erfahrung, Potential zu haben, als etwa "ich bin seit 20 Jahren die ganz große Hoffnung der ostwestfälisch-lippischen Traktorreparaturbetriebe"? Oder was?

PS: auch aus OpenBC stammt ein hoffnungsvoller Kandidat für die bekloppteste Subject-Zeile ever:

Leben macht Spaß - dir auch?! Mach es einfach...


Und so verabschiede ich mich heute von euch - öffnet auch morgen wieder eure RSS-Feeds und klickt auf meine Nachrichten, wenn es heißt "Krötenwanderungen ...immer dem Panzer nach".

Auflösung

Tuesday, March 28. 2006
Okay, der Sonntag ist rum, der Einsendeschluss vorbei - und den Sekt trinke ich selber ;-)
Die Massen an Zuschriften haben leider alle nicht die richtige Lösung enthalten zu meinem Gewinnspiel.

Und hier kommt sie, die Auflösung:


Continue reading "Auflösung"

Ausflug ins Cockpit

Sunday, March 26. 2006


Am Samstag waren wir in Sinsheim im Technikmuseum, nachdem ich schon seit Jahren jedes Mal, wenn wir auf der Autobahn dran vorbeifahren, zu Martin sage "da müssen wir auch mal hin".

Continue reading "Ausflug ins Cockpit"

Gewinne eine Flasche Sekt...

Tuesday, March 21. 2006
...indem du die folgende Frage richtig beantwortest:

Wofür wird mit diesem Bild geworben?



Bitte per Mail an mich - Einsendeschluss ist Sonntag, der 26. März 2006, 23:59.

Von Werwölfen und anderen Tieren

Sunday, March 19. 2006
Gestern haben wir es dann endlich doch mal wieder zum Spielenachmittag u.a. mit Herrn S. aus F. geschafft - nach fast einem halben Jahr Pause. (Herrn S. war diese lange Abstinenz nicht entgangen, was er auch mit einem "Frohes neues Jahr" zur Begrüßung ganz deutlich machte ;-))

Continue reading "Von Werwölfen und anderen Tieren"

Woran du merkst, ...

Sunday, March 19. 2006
...dass du zuviel bloggst:

wenn du von Kommentarspam träumst, so richtig detailliert und im Wortlaut, so wie ich heute nacht.
Brauch ich eine Pause?

Vintage Frankfurt

Saturday, March 18. 2006

(Quelle: Werkstatt Frankfurt)

Gestern morgen beim Blick aus dem Fenster bot sich mir folgender Anblick:


Continue reading "Vintage Frankfurt"

Männerliebe

Wednesday, March 15. 2006
Am Wochenende waren wir in Brokeback Mountain - dringliche Empfehlung, schaut ihn euch an. Die Rezension der FAZ, nach der man den Film noch in 100 Jahren sehen wird, ist natürlich übertrieben, aber das gilt wohl für fast jeden Film. Aber die Metapher der fast unschuldigen Eruption trifft's sehr gut. Wunderschöner, zurückhaltend gespielter Film mit elegischer Grundstimmung und - jeder auf seine Weise - sehr anziehenden Protagonisten.
Tenor vieler Rezensionen ist, dass es noch nie eine schwule Liebesgeschichte im Kino gegeben habe, die sich nicht an ausschließlich die schwule Minderheit selber richtet. Hm, woran macht man das bitte fest? Und erinnere eigentlich nur noch ich mich an den wunderbaren My Private Idaho mit River Phoenix und Keanu Reeves?
(Quelle: Faz.net)

Nachlese

Tuesday, March 14. 2006
Als ich im letzten Herbst mit diesem Blog gestartet bin, war für mich klar, dass ein wichtiger Bestandteil Artikel über Bücher sein werden. Das hat sich jetzt ganz anders entwickelt- ich habe das Gefühl, ich kann keine Rezensionen schreiben. Oder die, die ich schreiben kann, werden meinen Ansprüchen nicht gerecht - wieder ein Ort, wo mein Perfektionismus ein Reservat hat.

Außerdem ist es wohl auch einfach so, dass ich viel weniger lese als früher und viel mehr Zeit im Usenet, im Web und im IRC verbringe.

Aber was eine echte Bibliophagin ist, die verschlingt trotzdem noch ein paar Bücher, auch wenn es nicht mehr die Ausmaße annimmt, die es früher mal hatte. Was ist die letzten Wochen durch meine Hände gewandert?



Continue reading "Nachlese"

Krötenvogel?

Tuesday, March 14. 2006
Das ist doch mal ein scharfes Viech:


(c) MARC, gefunden via Bruxelles International Festival of Fantastic Film

Schöner wohnen

Friday, March 10. 2006
Yellow Led war's wieder mal:

  1. Wo wohnst du? Haus, Wohnung, Appartement etc.?

  2. Auf dem Land oder in der Stadt leben. Was ist dir lieber?

  3. Leben noch weitere Personen in deinem Haushalt?

  4. Welchen Wert legst Du auf eine stimmige Inneneinrichtung? Ergreifst du Maßnahmen, um deinen Räumlichkeiten eine bestimmte Stimmung zuteil werden zu lassen?

  5. Welche Kriterien sind für dich bei der Suche nach einem neuen Heim von Bedeutung?


Continue reading "Schöner wohnen"

Mal was anderes

Sunday, March 5. 2006
Ich habe gestern eine lustige Mahnung bekommen, die ist eindeutig bloggable:

Sehr geehrte Frau Diel
stellen Sie sich mal vor, Sie haben für Ihren Kunden alles getan, was nur geht: schneller Termin, beste Qualität, prima Preis.

Kunde freut sich, Sie freuen sich, alles ideal. Nach langen Wochen stellen Sie in Ihrer Buchhaltung fest: Ihr Kunde hat Sie und vor allem Ihr Honorar glatt vergessen!

Mein Gott, denken Sie, an was kann's denn gelegen haben? Wieder die Post? Schreibmaschine verklemmt? Ewig langer Urlaub?

Egal, Sie texten einen sehr höflichen Brief wie diesen hier und siehe da, die Zahlung - nehmen wir mal an wie in unserem Fall - über den Betrag von xx,xx EUR für die Rechnung Nr. xxxxxx vom 31.01.2006 kommt sofort!

So ist's richtig, denken Sie, wozu gleich mahnen, wenn's für nette Kunden nette Briefe gibt.

Vielen Dank, Ihr Printplanet Team


Find ich doch mal nett, trotz des leichten "Sendung-mit-der-Maus"-Tones.

Die Rechnung hatte ich zwar schon vor Wochen beglichen, und dann nochmal, als ich gesehen habe, dass ich beim ersten Versuch offenbar eine falsche Kontonummer verwendet habe. Aber ich schau jetzt extra nochmal nach, ob jetzt alles geklappt hat.

Printplanet kann ich BTW sowieso empfehlen - es gibt dort zwar keine Visitenkarten umsonst, wie bei Vistaprint, aber dafür haben sie auch keine Werbung für die Druckerei hinten drauf (wer will das schon? ;-)). Und die Preise sind absolut in Ordnung, die Qualität auch, und vor allem liefern sie richtig schnell.

Und: nennt mich ruhig Spielkind, aber sowas hier finde ich witzig.

Beware of the snapping turtles

Saturday, March 4. 2006
Sobald ich rausgefunden habe, wie ich ein Bild in den Kopf dieses Blogs integrieren kann, kommt das hier rein:

50 Fragen

Friday, March 3. 2006
Gefunden bei Priska:

1. Wann warst Du zuletzt beim Friseur?
2. Schminkst Du Dich?
3. Trägst Du Röcke?
4. Was trägst Du nachts?
5. Welche Schuhgröße hast Du?
6. Wie viele Paar Schuhe besitzt Du (ungefähr)?
7. Rasierst Du Dich?
8. Hast Du eine Tätowierung oder ein Piercing?
9. Wann warst Du zuletzt beim Zahnarzt?
10. Mit wem hast Du zuletzt telefoniert und wie lange dauerte das?

...und 40 weitere peinliche Fragen (und Antworten darauf) gibt es hier:

Continue reading "50 Fragen"