Männerliebe

Wednesday, March 15. 2006
Am Wochenende waren wir in Brokeback Mountain - dringliche Empfehlung, schaut ihn euch an. Die Rezension der FAZ, nach der man den Film noch in 100 Jahren sehen wird, ist natürlich übertrieben, aber das gilt wohl für fast jeden Film. Aber die Metapher der fast unschuldigen Eruption trifft's sehr gut. Wunderschöner, zurückhaltend gespielter Film mit elegischer Grundstimmung und - jeder auf seine Weise - sehr anziehenden Protagonisten.
Tenor vieler Rezensionen ist, dass es noch nie eine schwule Liebesgeschichte im Kino gegeben habe, die sich nicht an ausschließlich die schwule Minderheit selber richtet. Hm, woran macht man das bitte fest? Und erinnere eigentlich nur noch ich mich an den wunderbaren My Private Idaho mit River Phoenix und Keanu Reeves?
(Quelle: Faz.net)