WM-Pandemie

Tuesday, April 25. 2006
Heute gesehen: auch die Strassenbahn ist jetzt infiziert

Blogroll und Referrer

Tuesday, April 25. 2006
Ich habe die Blogroll etwas angepasst - der Akademix-Blog ist neu, und der Taxi-BLogger.

Und noch ein Blick in die Logfiles: Mit unter anderem diesen Suchausdrücken haben Leute mein Blog gefunden.

  • was trägst du nachts
  • beuteschema frau
  • ich bin schwanger ab wann habe ich anspruch auf eine 3 raum wohnung
  • fkk openbc
  • der schatzgräber wann wurde es geschrieben ?
  • urlaub von marcia und ralf 2006
  • teilnehmer nicht im telefonbuch eingetragen wie finde ich den trotzdem?
  • martina stino
  • zeichnungen von werwölfen
  • ohne badeanzug
  • berufung der jünger
  • merci gedicht aus der werbung
  • frag doch mal die maus blog
  • nackt zeigen
  • wie rasierst du dich
  • naggische mädels

Irgendwann muss mir irgendwer noch mal erklären, wie das angehen kann.


Enneagramm

Monday, April 24. 2006

Quelle: Photocase

Das Enneagramm ist nun nicht wirklich was Neues, Bücher darüber füllen die Esoterik-Buchhandlungen schon seit langem. Aber als Test-Junkie probiere ich doch immer wieder gerne mal einen Online-Test aus. Und so lautet mein Ergebnis:


Continue reading "Enneagramm"

Dalmatiner?

Saturday, April 22. 2006
Bei Kris gefunden. (Harald, das wird dir gefallen, und dir auch Petra, stimmt's?): Ein Anagramm-Generator

Mein Name ergibt

Dalmatiner
Admiralen
diametral
Tamarinde
Radmantel
laminiert


Friday Five

Friday, April 21. 2006
Das hab ich bei Yellow Led gefunden - passt gut zu dem, was ich heute eh hätte bloggen wollen....

1. Hast du häufiger Stimmungs-schwankungen?
2 .Was verdirbt dir auf jeden Fall die Laune?
3. Dein Patentrezept gegen schlechte Laune?
4. Was denkst du über ständig fröhliche Zeitgenossen?
5. Welche Begebenheit hat dich zuletzt in Euphorie versetzt?

(Foto: Photocase.com)




Continue reading "Friday Five "

Link auf ein paar Fotos

Thursday, April 20. 2006
Ist zwar schon sehr lang her, aber hier noch ein Link zum Illegalen Kleintreffen (IKT) in F im letzten Herbst.

http://www.weltenhaus.net/party/2005-frankfurt/

Was soll ich auch tun, wenn Stefan erst so spät liefert? ;-)

Nur immer mit der Ruhe...

Wednesday, April 19. 2006
...und vor allem nichts überstürzen:

Eine Überdosis Internet...

Wednesday, April 19. 2006
...hast du bekommen, wenn in deinem Laden im Kühlregal "Feta Online"-Brotaufstrich steht.


Continue reading "Eine Überdosis Internet..."

Ostern ohne Eier

Monday, April 17. 2006

Ostern ist fast vorbei, ein paar freizeitreiche Tage waren es. Das ist einen Sammeleintrag wert.

Continue reading "Ostern ohne Eier"

Bastos

Thursday, April 13. 2006
Gestern abend waren wir zum Geburtstagsessen im Bastos - eine sehr gute Idee!
Der Laden ist angenehm - er hat ein bisschen das 70er Jahre-Ambiente einer Lounge, hat aber auch normal hohe Tische und bequeme Sitzbänke, wenn man was essen will.

Und die Lasagne war die leckerste überhaupt meines jetzt vierzigjährigen Lebens:
Würziger Schafskäse, genau die richtige Menge Blattspinat, fruchtige Tomatensauce und eine goldbraune Käsekruste obendrauf - mjamm, besser geht es nicht.

Eine echte Alternative zu den Kneipen in Bockenheim, in denen wir sonst regelmäßig sind: Diesseits, Albatros, Casablanca, Stattcafe, Plazz, Arche Nova oder Abendmahl.

Stöckchen aus Obstalden

Sunday, April 9. 2006
Priska wirft und ich fang auf:

1. Greife das Buch, welches Dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4
2. Strecke Deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was findest Du?
3. Was hast Du als letztes im Fernsehen gesehen?
4. Mit Ausnahme des Computers, was kannst Du gerade hören?
5. Wann hast Du den letzten Schritt nach draussen getan?


....und 18 weitere Fragen beantworte ich gleich hier.

Continue reading "Stöckchen aus Obstalden"

Thilde, der Verkäuferschreck

Friday, April 7. 2006
Ich bin ja in letzter Zeit öfters auf der Post, schliesslich müssen meine Mailings[1] unters Volk.

Da jede Sendung individuell gestaltet ist und immer unterschiedlich zusammengestellt wird, bin ich jetzt öfters zur Postfiliale gegangen, statt alles zuhause auszuwiegen und via Portokalkulator selber die richtigen Briefmarken zusammenzusuchen.

Normalerweise funktionierte das auch problemlos - einfach den Stapel Briefe übern Tresen schieben, "Und ne Quittung bitte" murmeln, Geld nachschieben, Wechselgeld und Quittung greifen, und gut.


Continue reading "Thilde, der Verkäuferschreck"

Flötengrün und Saitenspiel

Thursday, April 6. 2006
Gestern abend war ich mal wieder in nem Konzert nach sehr langer Zeit.
Und dann noch gleich auf einem, von dem ich einen Tag vorher weder wusste, dass es stattfindet, noch den auftretenden Künstler auch nur mit Namen kannte.

Ich weiß nicht, ob ich normalerweise in ein Konzert gegangen wäre, das so angekündigt wird:

[..] Die Stücke, [..] sind Tongespinste, die auftauchen und wieder verschwinden. [..]

Irgendwie ist das bei Musik doch meistens so, oder?


Continue reading "Flötengrün und Saitenspiel"

Minus Prozent Wetter?

Monday, April 3. 2006
Was ich mir wohl angesichts dieser Niederschlags-wahrscheinlichkeit denken soll? Rätselhaft.

Note to self: ich muss mal anständig mit gimp umgehen lernen....