Umsatzsteuer-Tipp

Friday, May 26. 2006
Ende diesen Monats ist meine erste Umsatzsteuer-Erklärung fällig. Ich elstere noch nicht, da mir Linux wichtiger ist als der Verzicht auf papierene Formulare, und daher war klar, dass ich auch die Umsatzsteuer-Erklärung beleghaft abgeben werde. Die Formulare für die Einkommenssteuererklärung und die diversen Anlage waren schnell zusammengesucht, und auch das Ausfüllen war dank halbwegs ordentlicher Buchhaltung im letzten Jahr kein Problem. Das erste Mal kam ich ins Stocken, als ich dieses Formular hier auszufüllen versuchte:



Irgendwie schien die Ausfüllhilfe dazu so gar keinen Sinn zu machen. Und außerdem sah es einfach komisch aus. Endgültig vom Glauben abfallen wollte ich aber, als ich das hier sah:



Die Erklärung war dann allerdings schnell gefunden:



Merke: Umsatzsteuer-Erklärungen für in Deutschland steuerpflichtige Unternehmen gelingen gleich viel besser, wenn man das deutsche Formular verwendet und nicht das österreichische. :-)