Noch mehr Katzencontent

Thursday, August 24. 2006
Das nenne ich mal eine Geschäftsidee:
Umbettung von Tieren

[..] Wir übernehmen für Sie die Umbettung Ihres verstorbenen Lieblings vom Tierfriedhof zur Wiederbeisetzung in Ihrem Privatbereich. [..]
Erprobtes Fallbeispiel:
Katze, 5 Jahre auf Tierfriedhof beerdigt. Ausgrabung des Skelettes (Fund: 95% des Skelettes), Zusammenlegung dessen in ein adäquates Gefäß/Sarg, Überführung und anschließende Wiederbeisetzung.
Kosten: ab 300,00 €.

(Zitat von: Schmidt's Kleintransporte)

Zusammen mit dem Deppenapostroph und dem fehlenden Impressum klingt das nach einem überzeugenden Businessplan. Sollte ich dem Inhaber der Homepage mal einen freundlichen Hinweis geben? Obwohl ich auf seine Geschäftsidee nur durch einen Flyer aufmerksam geworden bin, den er trotz anderslautendem Schild auf meinem Briefkasten unerlaubterweise in denselben hineinpraktiziert hat?

Kitler

Thursday, August 24. 2006
Bei Andreas gefunden: abseitiger Katzen-Content: Cats that look like Hitler


Continue reading "Kitler"

Draufklicken

Wednesday, August 23. 2006
Ich finde ja die immergleichen Rants über Microsoft-Produkte nicht so wirklich originell. Heute muss ich aber auch mal. Ich bin beinah vom Glauben abgefallen, als ich das hier gesehen habe:



Das ganze grosse Web da draußen, es funktioniert mittels Hyperlinks - und diese mittels Draufklicken. Einfach nur Draufklicken. Nur in XP, da muss es jetzt Strg+Draufklicken sein. Wofür soll das gut sein?

Kindheitserinnerungen

Sunday, August 20. 2006

(Quelle: Photocase)

Bei Priska gefunden und gleich apportiert: *wuff*, ein Stöckchen.

  1. Wie hieß Deine erste/r Freund/in bzw. Spielkamerad/in? Hast Du heute noch Kontakt zu ihr/ihm?
  2. Was war Dein Lieblingsspielzeug oder womit hast Du am häufigsten gespielt?
  3. Welches war Dein Lieblingsmärchen?
  4. Kannst Du Dich noch an Dein Lieblingskinderbuch erinnern?
  5. Welches Kinderlied mochtest Du am liebsten?
  6. Was waren Deine Lieblingskindersendungen?
  7. Gab es Hörspiele die Du besonders mochtest?
  8. Hattest Du als Kind ein Haustier?
  9. Hast Du eine Gruppe (Kinderchor, Jungschar, etc.) besucht?
  10. Bist Du ins Kinderturnen gegangen oder hast Du sonst eine Sportart gemacht?
  11. Welchen Berufswunsch hattest Du als Kind?


Passt ganz gut, wo ich doch übers Wochenende in Nordhessen war, wo ich aufgewachsen bin...

Continue reading "Kindheitserinnerungen"

Ahjo, isch saans ja blos

Tuesday, August 15. 2006
Für die saarländischen und saarländischstämmigen Menschen in meiner Leserschaft, Exilsaarländer und Zugezogene, hier ein hoffentlich interessanter Link: Eine Online-Umfrage zu den Mundarten des Saarländischen der Uni Saarbrücken.
In diesem Sinne: geh mir fodd!

Keine Fragen mehr

Monday, August 14. 2006
Die Informationsflut überwältigt mich:


(gefunden bei einem Wettbewerber)

Money, money

Saturday, August 12. 2006
  1. Hast du in letzter Zeit Verträge zur Kostenersparnis angepasst oder gekündigt oder Dienstleister gewechselt?
  2. Macht du einen monatlichen Haushaltsplan?
  3. Gibt es etwas woraufhin du im Augenblick gezielt sparst?
  4. Hast du einen Finanzberater?
  5. Machst du deine Steuern selbst?

Continue reading "Money, money"

und nochmal was für Gabi

Saturday, August 12. 2006

Quelle: Schneider Werbemittel

South Bronx Griesheim

Saturday, August 12. 2006
In der Tradition der Gang-Kriege vor eineinhalb Jahrzehnten hier mal wieder etwas zum rustikalen Konfliktmanagement a la Ahornstraße.

Continue reading "South Bronx Griesheim"

Frankfurt, Dorf

Wednesday, August 9. 2006
Da bin ich gestern nichtsahnend mit den Leuten von finius unterwegs im Symposium am Bahnhof, ein Feierabend-Bier trinken und den neuesten Projekttratsch austauschen, da begrüßt mich doch die Bedienung mit einem vertraut-fröhlichen "Wie geht's?" statt dem erwarteten "Was darf ich denn bringen?".

Continue reading "Frankfurt, Dorf"

Entscheidungsfreudig

Saturday, August 5. 2006
"Sind Sie entscheidungsfreudig?"
"Ja und nein"


Das kann nun ein Ende haben - mit "Dilemma". (Gefunden bei Guerilla Projektmanagement)

Aber ich frage erstmal euch: welchen Fotografen soll ich für die Portrait-Fotos beauftragen, die ich für die Version 2.0 meiner Homepage brauche? Jerome Müller-Dupage oder Uwe Nölke?

Eirelaub

Thursday, August 3. 2006


Foto: Photocase.de


Continue reading "Eirelaub"

Sommerregen

Wednesday, August 2. 2006
Das ist der Vorteil des Regens und der abgekühlten Temperaturen: die Nachbarn von gegenüber streiten sich jetzt bei geschlossenem Fenster.

Davon abgesehen finde ich, dass das Wetter zu Extremen neigt: bis zum Wochenende tropisch, jetzt aprilhaft. Angeblich soll es heute morgen weniger als zweistellige °C gehabt haben - das muss doch nicht sein, oder?









Foto: Photocase




Gefühle

Tuesday, August 1. 2006


Ist hier eher Tastsinn oder eher Gefühl gefragt?