Doch, doch, mich gibt's noch...

Monday, May 26. 2008
... nur bin ich wieder mal heftig beschäftigt.
Die letzten vier Tage war ich auf Schiermonnikoog in einem wunderschönen Ferienhaus und hab mich ziemlich gut erholt, obwohl ich zwischendurch immer mal wieder für ein Stündchen online war, mein Monster-Forum befüllen. Aber bei herrlichem Sonnenschein mit dem Fahrrad durch die Dünen gleiten, im holländischen Bilderbuchstädtchen ganz dekadent einen Weißwein schlürfen - das hat schon was.
Außerdem hab ich ein Interview zum Buch gegeben und werde in drei Tagen auf dem Linux-Tag am O'Reilly-Stand noch eines geben. Parallel dazu hab ich mich schlau gemacht, wie man ein Haus verkauft, einen Vermögensberater für meine Mum gesucht (und gefunden), einen Betreuungsbericht geschrieben und nicht zuletzt eine tolle Party gefeiert. Da blieb nicht viel Zeit zum Bloggen, leider.

Druckfreigabe

Friday, May 9. 2008
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich vor ein paar Tagen das Zauberwort ausgesprochen habe? Nein, nicht Mutabor, sondern das, was im Titel steht: Momentan wird mein Buch gerade gedruckt und ab 29. Mai ist es endlich, endlich im Buchhandel verfügbar.
Am gleichen Tag werde ich dann übrigens auf dem Linuxtag am Stand von O'Reilly sein - mal schauen, was wir genau machen, vielleicht eine Signierstunde? (Muss ich noch besprechen, ich halte euch auf dem Laufenden) Ich freue mich jedenfalls sehr, wenn jemand von meinen Bloglesern vorbeikommt. .

So. Und jetzt muss ich mich daran machen, die Wohnung aufzuräumen, Rezepte rauszusuchen und so weiter, denn am Wochenende ist hier ne kleine Party. Nein, nicht extra wegen des Buches, auch wenn ich das sicherlich nicht verschweigen werde meinen Gästen gegenüber. ;-)

Eiskalt & herzlos

Wednesday, May 7. 2008
Heute morgen am Griesheimer S-Bahnhof gesehen:



Bin ich eine kaltherzige Ignorantin, wenn ich dieses Konzept bizarr finde? Ein Tiergottesdienst? Wie belieben?
Ich mag Viecher echt gerne, jede Katze kommt sofort zu mir und jeder Hund will von mir gestreichelt werden, und ich guck auch täglich auf Cute Overload schnuffige Katzen und goldige Welpen an, aber das hier finde ich echt seltsam.

Ein bisschen Nonsens zwischendurch

Tuesday, May 6. 2008

Barbara oder Barbapapa? Oder so?

Dank an dpi!

Beobachtungen in der Eisdiele

Monday, May 5. 2008
Gestern war hier super-Wetter und so habe ich die Chance genutzt, mal wieder das Fahrrad ein bisschen Gassi zu führen.

Continue reading "Beobachtungen in der Eisdiele"

Rätsel der Menschheit - Part 2-

Saturday, May 3. 2008
Vor ein paar Tagen habe ich einige Briefmarken bestellt beim Privatkunden-Onlineshop der Post - wie immer war die Sendung sehr schnell da und auch alles korrekt geliefert, was ich geordert hatte.
Aber eines kapiere ich nicht: warum muss man zwanzig 10-Cent-Briefmarken jeweils einzeln in einen Umschlag stecken und mir so einen halben Zentner Altpapier bescheren? Bei den Markensets mit den 45 Ct-Marken klappt es doch auch - da steckten alle zehn Briefchen in einem Umschlag.