Kalligraphie

Wednesday, March 17. 2010
Vor einer Weile hatte ich ja mal angefragt, ob jemand weiß, was unser Mitbringsel aus Peking genau ist. Jetzt hat sich eine Leserin gemeldet und angeboten, den Text auf der Verpackung mal ihrer chinesischstämmigen Freundin vorzulegen - voila, ich habe Fotos gemacht:



und im Detail:



Ich fürchte, da muss wirklich ein Muttersprachler ran, denn bei dieser Kalligraphie versagen vermutlich sowohl Martins als auch Michaels Kanji-Kenntnisse.

Ich bin gespannt!