M16

Wednesday, April 21. 2010
Dieses Schild haben wir neulich in einem Fenster in Quedlinburg gesehen:



Ob da wohl so gute Chancen auf einen Käufer bestehen?
Besonders schön finde ich übrigens auch den Namen des Modells. ;-)

Nach Quedlinburg kamen wir übrigens auf der Rückfahrt unserer verunglückten Harzreise. Altenau ist eines der verschlafensten Käffer, die man sich denken kann, dagegen ist ja Sontra noch eine Metropole. Abends um 10 ein Bier trinken? Vergiss es. Dazu muss man nach Goslar. Langlauf? Um 15:30 Uhr wird man am Skiverleih ruppig abgewimmelt mit dem Hinweis auf den Feierabend um 17:00 Uhr.
So sind wir dann einen Tag früher wieder gen Süden gefahren und haben außer der Weltkulturerbe-Stadt auch noch Wernigerode angesehen mit dem von Apotheken-Kalendern bekannten Rathaus-Motiv. Ja, ich mag sowas. Lang kanns nicht mehr dauern und ich mache Studiosus-Reisen mit lauter pensionierten Deutsch-Geschichte-Studienräten und Klavierlehrerinnen in braunen Strickröcken. Aber vorher besorge ich mir noch eine randlose Lesebrille mit goldener Kette. ;-)