Noch mehr Katzencontent

Das nenne ich mal eine Geschäftsidee:
Umbettung von Tieren

[..] Wir übernehmen für Sie die Umbettung Ihres verstorbenen Lieblings vom Tierfriedhof zur Wiederbeisetzung in Ihrem Privatbereich. [..]
Erprobtes Fallbeispiel:
Katze, 5 Jahre auf Tierfriedhof beerdigt. Ausgrabung des Skelettes (Fund: 95% des Skelettes), Zusammenlegung dessen in ein adäquates Gefäß/Sarg, Überführung und anschließende Wiederbeisetzung.
Kosten: ab 300,00 €.

(Zitat von: Schmidt's Kleintransporte)

Zusammen mit dem Deppenapostroph und dem fehlenden Impressum klingt das nach einem überzeugenden Businessplan. Sollte ich dem Inhaber der Homepage mal einen freundlichen Hinweis geben? Obwohl ich auf seine Geschäftsidee nur durch einen Flyer aufmerksam geworden bin, den er trotz anderslautendem Schild auf meinem Briefkasten unerlaubterweise in denselben hineinpraktiziert hat?

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

    No comments


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5