Sushi

Gestern abend waren wir im My Sushi in der Nähe vom Hauptbahnhof. Eigentlich mag ich Sushi ja nicht, für mich ist das nur kalter, toter Fisch. Aber mein letzter Versuch, dem was abzugewinnen, ist schon 5 Jahre her, sodass ich beschlossen habe, dem Essen noch eine Chance zu geben.
Zudem hatten wir aus dem Gutscheinbuch, das nur noch bis Ende dieser Woche gültig ist, noch einen Bon für eine Mahlzeit. Da wir nach dem Vertilgen der Reste vom Samstag noch ziemlich Hunger hatten, sind wir dann kurz entschlossen zum My Sushi gefahren und haben auch ganz komfortabel einen Parkplatz direkt vor der Tür bekommen.

Erster Eindruck beim Reinkommen: das ist schon so ein wenig das Ambiente eines Schlachthauses mit den Fliesen auf dem Boden und an den Wänden, der Theke aus Metall - und vor allem der unterkühlten Temperatur!

Faszinierend und meditativ war dann das nach eigenen Angaben längste Sushi-Laufband Deutschlands, auf dem die Portionsteller vor uns entlangfuhren - das ist ähnlich faszinierend, wie in das Bullauge einer laufenden Waschmaschine zu starren.

Aber dem Sushi-Zoix selbst kann ich noch immer nichts abgewinnen: der Reis schmeckt entweder nach nichts oder nach Wasabi. Das schwarze Bambuszeugs schmeckt auch nach nichts. Das Gemüse, um das der Reis drumgewickelt ist, schmeckt nach nichts, der Fisch schmeckt nach nicht viel.

"Du musst da Sojasauce dazutun" hat mir mal jemand geraten, der sich eine ähnliche Klage von mir anhören musste - hab ich gemacht. Toll. Da schmeckt dann alles nach Kikkoman Soy Sauce. Was mache ich falsch? Bin ich wirklich der Banause - oder hab ich mir in den langen Jahren als Raucherin die Geschmacksknospen desensibilisiert?

Wie auch immer es sein mag: Für die nächsten 5 Jahre ist Sushi erstmal wieder abgehakt.

Foto: My-sushi.com

Trackbacks

  1. Doof...

    ...finde ich dieses Stöckchen, aber für Trillian tu ich doch fast alles Was ist ihre Lieblingsmusik beim Putzen? The Ramones Wenn Sie putzen, hören sie dann Musik? Ich kann mich nicht erinnern. Wann wurden sie das letzte Mal mit halben Hähn

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

    No comments


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5