His Master's Voice

Gestern abend hat Martin in einem sehr lobenswerten Anfall von Kreativität beschlossen, dass es Zeit ist, Weihnachtsplätzchen zu backen. Damit sie auch nicht verbrennen, war erhöhte Aufmerksamkeit angesagt - und es bot sich mir in der Küche folgendes Bild:



Spontan kam mir die Assoziation zu folgendem Bild:





Die gespannte Aufmerksamkeit ist doch zum Verwechseln ähnlich, oder? ;-)

Ansonsten gibt es noch eine gute und eine schlechte Nachricht:
Die gute: Die Plätzchen waren lecker.
Die schlechte: Sie waren.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. trillian says:

    Was vielleicht an dieser Stelle ein wenig makaber ist:
    Die Firma hieß ursprünglich "His dead master's voice"...
    (Unnützes Wissen mit Frl. T.)

  2. Martina Diel says:

    Och, passt doch - unser Backofen ist mausetot. ;-)

  3. Princess says:

    Ja, wenn ihr auch nur eine Sorte und EIN Blech macht...
    Ich hab mit einer Freundin gleich neu Sorten im Akkord produziert

    duck&renn ;-)

  4. Martina Diel says:

    Rennen? Gute Idee - hierher. Und hier auch 9 Sorten Plätzchen machen.

    Aber im Ernst: Martin hat sich nur warmgemacht, und er musste ja auch erstmal den doch noch recht jungfräulichen Ofen kennenlernen.

    Das war also nur das Präludium ;-)

  5. Codo says:

    Plätzchen machen eh nur dick, da ist es ganz gut, dass sie waren ;-)

    Mein verbrennen uebrigens auch nicht, wenn ich ihnen nicht zuschaue. Martin hat da irgendwie etwas nicht ganz verstanden *zwinker*. Andererseits kann er das dann gleich am Adventstreffen unter Beweis stellen und dort unverbrannte Plätzchen kreieren :-)

  6. Martina Diel says:

    Also bei uns verbrennen die schon, wenn man nicht aufpasst wie ein Schiesshund. Eine Minute zu lang, und du hast Holzkohle - jedenfalls bei Umluft.

    Ach, und du kommst zum Adventstreffen? Schön zu hören :-)

  7. Sille says:

    Ja, genau, fleissig Ueben fuers Adventstreffen - wir freuen uns schon auf seine leckeren Weihnachtskekse :-).

  8. Nik says:

    Alles falsch...

    "Du bist ein Krapfen, du bist ein Krapfen, du bist...."

    Klappt :-)


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5