Bölkstoff

Gefunden bei Priska
  1. Erster Alkohol
  2. Erster Rausch
  3. Lieblingscocktail
  4. Lieblingsaperitif
  5. Lieblingsbier
  6. Lieblingsshot
  7. Sommer
  8. Winter
  9. Hab ich immer daheim
  10. Würd ich mir nie kaufen
  11. Am liebsten mische ich
  12. Schlucksperre
  13. Das teuerste Getränk, das ich mir je gekauft habe
  1. Erster Alkohol
    Irgendwann mit 8 oder so hab ich mal heimlich bei einer Weinprobe am Glas meiner Mutter genippt.

  2. Erster Rausch
    Weiß ich nicht mehr genau. Dürfte bei irgendeiner Party zu Schulzeiten gewesen sein, als meine Freundinnen und ich so auf diesen klebrig-dickflüssigen Obstwein standen.

  3. Lieblingscocktail
    Planter's Punch oder Wodka Orange

  4. Lieblingsaperitif
    Ein Glas Sekt, ein milder Sherry

  5. Lieblingsbier
    Weizen, häufig auch gerne Kirschweizen

  6. Lieblingsshot
    Was bitte ist ein Shot?

  7. Sommer
    Sauergespritzter Apfelwein oder ein schöner süffiger, z.B. neuseeländischer Sauvignon Blanc

  8. Winter
    Darf es auch was ohne Alkohol sein? Dann Yogitee. Sonst Glühwein.

  9. Hab ich immer daheim
    Apfelwein. Alles andere kaufen wir von Fall zu Fall.

  10. Würd ich mir nie kaufen
    Lieblichen Wein. Eierlikör. Whisk(e)y. Campari. Bols blau. Korn. Jägermeister.

  11. Am liebsten mische ich
    Siehe oben: entweder Wodka-Orange oder Apfelwein mit Wasser

  12. Schlucksperre
    Whiskey. Ich finde, die meisten riechen wie Terpentin. Und ein Whiskey-Kater ist das Schlimmste, was es gibt.

  13. Das teuerste Getränk, das ich mir je gekauft habe
    Champagner vermutlich

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. trillian says:

    Ein "Shot" wird gemeinhin auch als "Kurzer" oder "Schnaps" bezeichnet.

  2. Thilde says:

    Okay. Dann würde ich hier wohl am ehesten einen schönen milden Calvados nennen.

  3. flawed says:

    In der Liste fehlt
    "erster Absturz" ;-)

  4. Thilde says:

    Du meinst, Frage 2 ist da noch nicht ausreichend?

  5. PrinCess says:

    Blasphemie!

    Was für Whisky-Fusel haben sie Dir verabreicht, daß es für nen schlimmen Kater langte! ;-)

  6. Thilde says:

    Was genau es war, das den Kater verursacht hat, weiß ich nicht mehr - ich glaube aber kaum, dass es ein Qualitätsproblem war, sondern eher ein Quantitätsproblem. ;-)
    Ich habe aber auch bei anerkannten Whisk(e)ykennern schon das eine oder andere Tröpfchen versuchen sollen, das angeblich weiß gott wie lang gelagert war - mein Eindruck war dennoch "wuaarx, Terpentin!". Liegt bestimmt an mir - ich finde ja auch, dass Campari wie Hustensaft schmeckt.


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5