Schweigen im Walde und ein Link

Sorry, dass ihr schon so lange nichts von mir gelesen habt. Ich habe nun wirklich vor einigen Tagen den Buchvertrag unterschrieben - große Freude! Aber es liegt auch ein gewaltiges Stück Arbeit vor mir - bis Mitte Oktober wollen 200 Seiten geschrieben sein, ein paar Kurzinterviews müssen geführt, transkribiert und abgestimmt werden, und ein bisschen recherchieren möchte ich auch noch bei dem einen oder anderen Thema.

Momentan laboriere ich an meinem ersten Kapitel herum, das ich meinem Lektor Sonntagabend schicken will. Und mein Hang zur Prokrastination schlägt voll zu. Aber da werde ich durchmüssen - und ihr auch. Denn erst wenn das Kapitel abgegeben ist, gibt es wieder Neuigkeiten von mir.

Bis dahin erstmal nur ein Link zu einer witzigen Geschichte über das Wappentier dieses Blogs, den ich vor ein paar Tagen per Mail bekommen habe - dank an Ronald!

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Hans Bonfigt says:

    Muhahahhahahahaha.

    Habe zunächst versehentlich "Prokr_u_stination" gelesen und gedacht, Du wolltest Bloedius richtig einbetten.


    Gruß Hans


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5