Knick-it

Dieses innovative Beispiel für Verwendung von Denglisch im Verpackungsdesign wollte ich euch nicht vorenthalten.




(Gefunden auf einem Tampon der Handelsmarke "siempre", die es beim Lidl zu kaufen gibt)

Fragen dazu:

  1. Werde ich nochmal lernen, wie man mit einer Digiknipse vernünftige Fotos macht?

  2. Ist es bedenklich, dass ich eine ganze Weile gebraucht habe, bis ich den Tampon wirklich geknickt habe?

  3. Und warum nur sehe ich schon vor meinem geistigen Auge einen Comment von Hans, der da erklärt, warum man mit einer Digitalkamera eh keine vernünftigen Fotos machen kann, warum das nur mit den guten alten Leicas geht und o tempora o mores? ;-)



Hm, mit mehr Kontrast und Helligkeit ist das herausgekommen...

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. sparta says:

    1. Wenn du willst, bestimmt.¹
    2. Nein.
    3. The times, they are a-changin'.

    Cheers
    Peter

    ¹ Und ein gutes Bildbearbeitungsprogramm hilft -> Gimp.

  2. Martina Diel says:

    Gimp verwende ich schon, aber davon wird ein unscharfes Foto nicht scharf. Oder?

    /me startet gimp nochmal.

  3. Jan says:

    man makromodus
    man wirklich_nah_rangehen
    man viel_licht_oder_stillhalten_statt_hoher_ISO
    man bei_spiegelnden_oberflächen_keinen_knipseblitz

    der Makromodus ist einfach mal wichtig, um das zeuchs scharfzustellen... das andere sind hinweise damit das bild besser wird ... danach kann es dann auch sinnmachen gimp anzuwerfen ...

  4. Nik says:

    Na, solange Hans Dir nicht genau erklären kann, warum man Tampons nicht zu knicken hat, ist wie Welt noch in Ordnung :-)

    Wobei... Hans kann bestimmt ausrechnen, welche Biegemomente beim Knicken auftreten...

  5. MW says:

    Wenn Du einen Scanner hast versuchs mal damit.

  6. Hans Bonfigt says:

    Zu Frage 3):

    Ich hätte anders kommentiert:

    "Egal ob Leica oder Digitalkamera, umgehen muß man
    schon damit umgehen können".


    Zu Leica kann ich unterdessen nix sagen, da seit 1972 bei Rollei hängengeblieben. Die SLX meines Alten wie auch meine eigene SL2000F nehme ich immer gern in die Hand, aber nicht mehr zum Photographieren: Denn Anne hat eine wirklich schöne Digitalkamera, die eine Makroeinstellung besitzt und deren Blitz man abschalten kann.


    Gruß Hans


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5