Wer war das?!

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Axel says:

    ROTFL! Herrlich!

    Andererseits: Wen überrascht's? Ich mein, ist doch die gleiche Zielgruppe.

  2. Hans Bonfigt says:

    Bingo.
    Menschen, die für alles einen Ratgeber brauchen ("Wie kloppe ich einen Nagel in die Wand?"), die kaufen nicht nur Karriere-, sondern auch Liebesratgeber.


    Wobei: Vielleicht brauchen gewisse Leute diese Ratgeber tatsächlich. Dem Linux-Adepten muß man ja auch immer wieder sagen, daß er sich mindestens eine Woche vorher geduscht haben sollte, bevor er in ein Bewerbungsgespräch geht.


    Ob die Ratgeber dann aber auch wirklich helfen ?
    Ich kann mich da vage an einen Test erinnern, mit dem ein Kunde die Eignung von Lehrlingen prüfte: Die Kenntnisse im Rechnen und Schreiben waren derart schwach, daß ein "Karrierehandbuch" noch diverse Anhänge haben müßte:

    1. Das kleine Einmaleins: Kein Hexenwerk !

    2. Der Genitiv beißt nicht !

    3. Was ist ein Bundesrat ?

    4. Was ist ein Kilowatt und kann man das verbrauchen ?

    ...

    Allerdings würde das Buch dann etwas unhandlich.


    Gruß Hans


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5