Gezwitscher - Korrektur -

Korrektur
Ich muss meinen Artikel ergänzen, bzw. korrigieren:
Das Twitter-Buch (das ich im übrigen seit heute besitze) ist nicht nur das Werk von Neezee, sondern natürlich auch von Nik!



Kein Wunder, denn das ist die Killer-Application des Jahres 2009 (oder schon 2008?), jedenfalls wenn man den Aussagen auf dem gestrigen Girl Geek Dinner folgen will, wo die Mehrheit der Teilnehmer bei ihrer Vorstellung, gefragt nach den Tags, die sie sich geben würden, ihren Twitter-Namen nannten.
Wie auch immer, ihr könnt mir einfach folgen und euch das Gezwitscher von Tausenden Stimmen in den Ohren klingen lassen und dann entscheiden, ob ihr davon gaga im Kopf werdet oder Addicts.
Dank an Neezee, dass sie mich auf die Idee gebracht hat. Und wer mit Twitter (noch) nix anfangen kann, darf gern einen Blick in ihr Buch werfen.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Azundris says:

    Ich habe bisher den Eindruck, dass von allen Dingen twitter das ist was ich so richtig gar nicht haben will. Wie auch eine ganze Klasse IM-Anwendungen, die ebenfalls hauptsächlich das Problem "Ich bin selbst für IRC noch zu blöd" zu lösen scheinen.


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5