Testjunkie-Alert: ein Test für lange Winterabende

In der aktuellen Ausgabe des Geizkragen-Gemeindebriefs bin ich über den Test "In eigener Sache" gestolpert. Es geht um allgemeine Arbeitsmarkt-Eignung, so ein richtig schöner Rundumtest, genau das richtige für lange, dunkle Winterabende, denn ein Weilchen Zeit sollte man sich schon nehmen.
Das Ganze ist entwickelt worden vom GEVA-Institut und kostet normalerweise einen zweistelligen Euro-Betrag - bis zum Jahresende allerdings ist die Teilnahme kostenlos, wenn man den Code aus dem Gemeindebrief vom 20. Dezember verwendet.
Klar, dass ich den Test gemacht habe - und das ist dabei rausgekommen:

Ihre Stärken

In den folgenden drei Kompetenzfeldern haben Sie - im Vergleich zu anderen Personen - am besten abgeschnitten. Es handelt sich um Ihre Stärken, die Sie halten und ausbauen sollten.
  1. Konfliktfähigkeit Leitsatz 10: "Ich stelle mich schwierigen Situationen."
  2. Teamfähigkeit Leitsatz 6: "Ich arbeite gut mit anderen."
  3. Belastbarkeit Leitsatz 9: "Ich handle besonnen."

Ihre Entwicklungsfelder

In den folgenden drei Kompetenzfeldern haben Sie - im Vergleich zu anderen Personen - am schwächsten abgeschnitten. Hierauf sollten Sie zuerst Ihr Augenmerk richten.
  1. Fleiß / Selbstdisziplin Leitsatz 4: "Ich engagiere mich."
  2. Unternehmerisches Denken und Handeln Leitsatz 3: "Ich verantworte meine Leistung."
  3. Offenheit Leitsatz 11: "Ich bin offen für Neues."



Achja, das ist nur ein Exzerpt aus der Kurzzusammenfassung - der gesamte Auswertungstext umfasst 35 Seiten. Zieht man die Werbung für GEVA-Seminare etc. ab, bleibt da noch einiges Interessante übrig.
Interessant finde ich, dass der Test für sich in Anspruch nimmt, zu unterscheiden zwischen meiner geäusserten Selbsteinschätzung und meiner wirklichen Kompetenz - wie er letztere ermitteln will, wenn nicht durch die Angaben, die ich selber mache, weiß ich allerdings nicht so recht.
Mit den Stärken kann ich ja gut leben, mit den Schwächen bei Fleiß und Offenheit auch noch - aber dass es mir an unternehmerischem Denken fehlen soll, bekümmert mich dann doch etwas, angesichts meiner Pläne für das nächste Jahr vor allem. Hm.

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

    No comments


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5