CostaGriesheim

Ich hab in einigen Artikeln hier schon über den Stadtteil geschrieben, in dem ich lebe: Griesheim.
Wenn man das so liest und dann noch, was man manchmal in der Presse oder auch im Netz finden kann, kriegt man vielleicht einen einseitiges Bild von dem Stadtteil. Denn es gibt hier nicht nur Autohändler, randalierende Jugendliche und das chemische Werk, sondern auch den Griesheimer Yachthafen und eine nette Uferpromenade.

Okay, und hier kommts: Rundumblick aufs Griesheimer Mainufer!

Ich hoffe, Java Applets sind nicht böse(TM)?
(Wenn doch, wird sich sicher unter den Lesern schnell jemand finden, der mir erklärt, warum doch ;-))

Trackbacks

    No Trackbacks

Comments

Display comments as (Linear | Threaded)

  1. Matthias Kryn says:

    An Griesheim bin ich bin jetzt hauptsächlich vorbeigefahren; lediglich einmal habe ich vor ca. 10 Jahren einen Freund dort besucht. Der Main-Blick verführt ja direkt dazu, mich mit diesem bisher offensichtlich vernachlässigten Stadtteil einmal näher auseinanderzusetzen ...

  2. Martina Diel says:

    Schön, dich hier zu lesen.

    Ja, vor allem natürlich im Sommer ist es hier wirklich schön. Und für technisch Interessierte ist auch die Staustufe einen Blick wert. Leider hat noch kein Gastronom die Chance ergriffen, einen Biergarten mit BLick auf den Fluss aufzumachen - da wäre ich sicher regelmäßiger Gast :-)


Add Comment


Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA 1CAPTCHA 2CAPTCHA 3CAPTCHA 4CAPTCHA 5